Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr | 13.45 Uhr bis 17.15 Uhr

Gerne sind wir bereit, auch ausserhalb der Zeiten einen Termin zu vereinbaren.

Anteile an unverteilten Erbschaften
Bitte beachten Sie, dass die Erben ab Todestag des Erblassers Anspruch auf ihren Erbteil haben und diesen sowie den Ertrag daraus ab Todestag, also nicht erst ab dem Datum der Erbteilung in ihrer Steuererklärung deklarieren müssen.

Steuererklärung 2016   
Zur Erstellung der Steuererklärung 2016 benötigen wir die folgenden Unterlagen:

  • Steuerformulare
  • Lohnausweise
  • Rentenausweise AHV, IV, Pensionskasse, ausländische Renten
  • Bankkonto-Abschlüsse, Wertschriftenverzeichnisse, evtl. Steuerverzeichnisse per 31.12.2016
  • Bei Stockwerkeigentum: Ausweis der Anteile am Erneuerungsfonds
  • Nachweis Anteilscheinkapital und dessen Verzinsung bei Genossenschaften
  • Betrag der Krankenkassenprämien 2016
  • Bescheinigung Steuerwerte Lebensversicherungen
  • Angaben über Fahrzeuge, wie Kaufjahr und Kaufpreis
  • Bei Liegenschaftsbesitz: Eigenmietwert, Steuerwert
  • Liegenschaftsaufwand gemäss effektiven Belegen
  • Mieteinnahmen bei vermieteten Objekten
  • Bescheinigungen für Hypotheken und bezahlte Hypothekarzinsen 2016
  • Zinsbescheinigungen 2016 bei Krediten
  • Belege für gemeinnützige Zuwendungen
  • Krankheits- und Unfallkosten durch Leistungsnachweise der Krankenkasse, Zahnarztrechnungen, Optikerrechnungen und Rechnungen für Hörgeräte
  • Belege und Rechnungskopien für behinderungsbedingte Kosten
  • AHV-Rechnungen für Beiträge von Nichterwerbstätigen
  • Erhaltene oder bezahlte Alimente, aufgeteilt nach geschiedenem/getrennten Ehepartner, an minderjährige Kinder, an volljährige Kinder die noch in Ausbildung stehen
  • Anteile an unverteilten Erbschaften

Je nach Situation sind noch weitere Unterlagen nötig. Fragen Sie uns!

 

 

 

 

 

 

 

ROVI Treuhand AG | Schärrergasse 2 | 8049 Zürich | Tel. +41 (0) 43 311 70 30 | Fax +41 (0) 43 311 70 31